UNSERE PRODUKTE

Mais

wird als Nutzpflanze, vor allem als Lebensmittel- und Futterpflanze, angebaut. Dar├╝ber hinaus hat die Pflanze eine gro├če Bedeutung als Energietr├Ąger zur Herstellung von Biokraftstoffen und als Energiemais zur Herstellung von Maissilage sowie als Biogassubstrat in der Biogasanlage der Terra Agrar AG.

Hafer

wird auf den Ackerfl├Ąchen der Terra angebaut und vor allem als Nahrungsmittel in Form von glutenfreien Haferflocken weiterverarbeitet. Im Tierfutter wird Hafer ungesch├Ąlt weiterverarbeitet. Die Terra Agrar AG bietet den Sommer- und Winterhafer sowohl Lebensmittel- als auch Futtermittelherstellern an.

Wintergerste

Bei der Terra Agrar AG wird Wintergerste angebaut und ├╝berwiegend als Tierfutter verwendet (Futtergerste). Sie zeichnet sich gegen├╝ber der Sommergerste durch h├Âhere Ertr├Ąge und mehr Eiwei├č (12-15 %) aus. F├╝r die menschliche Ern├Ąhrung kommt dar├╝ber hinaus Sommergerste als Braugerste zum Einsatz.

Dinkel

kann sowohl in Winter- als auch Sommerformen angebaut werden. Die Terra Agrar AG baut die Pflanze auf ihren Fl├Ąchen jedoch nur als Winterkultur an. Dinkel wird haupts├Ąchlich zu Dinkelmehl weiterverarbeitet und vor allem in Teigwaren eingesetzt.

Roggen

wird besonders als Brotgetreide f├╝r Roggenbrot oder Mischbrote verwendet und nach der Ernte bei der Terra Agrar AG ├╝berwiegend an M├╝hlenbetreiber verkauft. Dar├╝ber hinaus ist diese Getreideart aber kaum verbreitet so dass ihr Anteil an der Weltgetreideerzeugung bei nur einem Prozent liegt.

Weizen

stellt nach Mais die am zweith├Ąufigsten angebaute Getreideart bei der Terra Agrar AG dar. Weizen ist ein beliebtes Grundnahrungsmittel (Brotgetreide) und hat weiterhin eine gro├če Bedeutung in der Tiermast. Hartweizen ist besonders f├╝r die Herstellung von Teigwaren (Hartweizengrie├č) geeignet.

Ackerbohnen

sind Nutzpflanzen und werden auf den Ackerfl├Ąchen der Terra Agrar AG als Sommerkultur angebaut. Zudem hat die Pflanze einen positiven Vorfruchteffekt. Die Ackerbohne wird als Proteintr├Ąger im Futtermittel und bei der Terra Agrar AG auch als Gr├╝nd├╝nger verwendet.

Kleegras

wird genau wie Luzerne im mehrj├Ąhrigen Anbau f├╝r die Biogasproduktion erzeugt. Es dient der Fruchtfolgegestaltung und ist als Leguminose ein nat├╝rlicher Stickstofflieferant.

Lupinen

werden bei der Terra Agrar AG angebaut und nach der Ernte an Futtermittelhersteller verkauft. Lupinensamen enthalten hochwertiges Eiwei├č das als Ersatz f├╝r Soja im Viehfutter verwendet wird.